Die ökoRAUSCH

Hier findest Du die “No-Flash-Seite” der ökoRAUSCH, die nur reinen Text und schlichte Infos bereithält.

Wir haben sie gebaut, damit all diejenigen, die leider Probleme beim Öffnen der offiziellen Internetseite hatten, an die wichtigsten Infos gelangen können!
Falls Du jedoch noch nie dort zu Besuch warst, probier’ doch einfach mal diesen Link, denn in den allermeisten Fällen mag Dein Rechner unsere schöne Präsenz im www.

 

START

Hinter den Kulissen der ökoRAUSCH 2011 wird kräftig gebaut!

Das Barthonia Forum – ehemalige Seifenfabrik von 4711, und unsere neue Location für die ökoRAUSCH am 24. und 25. September – bietet wunderbare, neue Möglichkeiten, die Vielschichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit im Design zu präsentieren.

Ab sofort findest Du hier alle TeilnehmerInnen des ökoRAUSCH PopUpKaufhauses versammelt und auch frische Infos zur Premiere des ökoRAUSCH Symposiums!

Das ökoRAUSCH Team

Übrigens: ökoRAUSCH ist offizielles Projekt im Rahmen der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung”. Yeah!

 

KONZEPT der ökoRAUSCH

Design mit Bewusstsein ist Ethos, Herausforderung und Programm der ökoRAUSCH, Deutschlands erster Messe für nachhaltiges Design, die seit 2008 erfolgreich in Kölns angesagtem Szeneviertel Ehrenfeld stattfindet.

Diese Messe ist eine einzigartige Schnittstelle zwischen Design, Konsum, Kunst und Nachhaltigkeit. Sie setzt innovative Designlabels in Szene, für die ökologisches Bewusstsein und Fair Trade kein Trend sondern selbstverständlich sind, und zeigt parallel thematisch abgestimmte Positionen ausgewählter KünstlerInnen. (…)

(Möchtest Du das gesamte Konzept lesen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt!)

 

AUSSTELLER im ökoRAUSCH PopUpKaufhaus

2UN°
ADREAM
ALEX ESSLINGER – DUA, DQE
ALUC
ANDERCOVER
BGREEN
CAROLYN AGIS, DQE

CHRISTIAN HEUFELDER, DQE

CÖP(M)ADAM

CREARTE, DRAP-ART
DESIGN QUARTIER EHRENFELD, DQE
DRAP-ART
ECOSIGN
FAIRTRAGEN
FILZWARE
FRAUPAWLIK, DQE
GOOS JEWELLERY

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
GREEN GUERILLAS
GREENALITY
HERRWOLKE, DQE
ILLUSTRIS+

JACK IN THE BOX

JESCHEWSKI
KNOWME
LAUBHAUS
LEINFEIN
MAMA AFRIKA
MARCA DE LA CASA, DRAP-ART
MARIA TARRAGO. DRAP-ART
MAS LAMP, DRAP-ART
MESA BONITA, DRAP-ART
MOOGOO
NIKA RAMS
OOO MY DESIGN, DRAP-ART
PETRA GRÜNWALD, DQE
SUESS.
OLIVIA SZEWCZYK
REDITUM
RUGWIND
SCHILLEREI
SUPEREXTRA
SUSTAINABLE LIFESTYLE
TATJANA KRISCHIK
TREIBGUT PRODUKTE
TRUSTED FAIR TRADE CLOTHING
WIEDERVERWANDT.DE
WOODEN RADIO
YEAYEA
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZERUM LIFESTYLE
ZWEITNUTZ

Hier gibt’s die Liste als pdf.

 

ökoRAUSCH SYMPOSIUM

Premiere des ökoRAUSCH Symposiums “Design als Sprache”

Das ökoRAUSCH Symposium beschäftigt sich mit Design als Kommunikationsmittel von umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen.

Nachhaltiges Design ist das Kernthema, doch um diesen Kern kreisen weitere Themen, die vielfältige Anknüpfungspunkte bereithalten:
Themenfelder wie Kreativwirtschaft, kulturelle Vielfalt, Klimawandel, Umweltschutz, grüner Lifestyle, Social Entrepreneurship, alternatives Wirtschaften uvm. docken an unterschiedlichen Stellen an.

Bei diesem Symposium steht der Austausch untereinander ganz klar im Mittelpunkt. Wir rufen zur Partizipation auf, bieten vielfältige Lerninhalte und möchten Wissen teilen.

Der Schwerpunkt „Design als Baustein nachhaltiger Entwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern in internationaler Zusammenarbeit“ findet in enger Kooperation mit “Stand Land Welt e.V.” statt. Für diesen Part hat der Verein ein Austauschprogramm mit drei Partnerstädten Kölns initiiert, zu dem folgende Designer/innen eingeladen sind:

Barcelona: Tanja Grass ist Veranstalterin des Drap-Art Festivals für Recyclingkunst und –design. Sie wird über ihre langjährigen Erfahrungen des internationalen Netzwerkes sprechen.
Cecilia Montero, Anthropologin, wird berichten, was Recyclingdesign zu einer Veränderung der Gesellschaft beitragen kann.
Istanbul: Pinar Öncel, Produktdesignerin, ist dabei, eine NGO für nachhaltiges Design in der Türkei zu gründen. Tara Hopkins leitet die Fair Trade Werkstatt „Cöpmadam“, die auf die Beschäftigungsförderung von erwerbslosen Frauen fokussiert ist.
Tel Aviv: Adital Ela, Produktdesignerin, stellt eine besondere Methode nachhaltigen Designs vor. Eido Gat und Ziv Schneider, Grafik-Designer, stellen den Entwurf eines neues Städteerscheinungsbild für Hebron (Palästina) vor, und wie Design einen Beitrag zur Friedensentwicklung leisten kann.

Bald ist das gesamte Programm des ökoRAUSCH Symposiums online – schauen Sie doch in den nächsten Tagen wieder rein.

 

Aussteller KUNST

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANGELA HISS

DORIS KAMLAGE

ISABEL OESTREICH

MALTE LÜCK

RAINER KIEL

ROLF PERSCH

STEFFI PROHASKA

THOMAS STEFFENS

 

VERANSTALTUNGSORT

Wir starten in eine neue ökoRAUSCH Ära und wechseln nach 3 Jahren nun die Location und haben uns das Barthonia Forum, die ehemalige Seifenfabrik von 4711 in Köln-Ehrenfeld ausgeguckt:

Barthonia Forum
Venloer Straße 231 d
50823 Köln

U3 + U4 Piusstraße
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

SAM, 24.September 12 bis 21 Uhr
SO, 25. September 11 bis 18 Uhr

Eintritt 6 €, beide Tage 10 € (Kinder unter 12 frei)

 

PARTNER

Neugierig, wie man Partner der ökoRAUSCH werden kann? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und los geht’s!

Stadt Köln

Lokay Druck

naturstrom

investinlife

Kompetenzzentrum Kultur-& Kreativwirtschaft des Bundes

Neumarkter Lammsbräu

finnforest

ecoation

Oikocredit

ForestFinance

GEPA

Cologne Sound Technologies

ecoScan

IdeenFactory

Design Quartier Ehrenfeld

Ashtanga Connection

SANTE Naturkosmetik

Genske Biomöbel

Barthonia Forum

 

Die ökoRAUSCH ist dank CO2OL klimaneutral!

 

Kooperationspartner

Wird sind offizielles Projekt der
UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung”

Stadt Land Welt

ecosign

anstiftung & ertomis

Offene Werkstätten

Dingfabrik

Haute Innovation

Querwaldein

Fahion Reloaded

KölnDesign

Bantam!

dasselbe in grün

Allianz deutscher Designer

Sustainable Design Center

Bergischer Think Tank

CREATIVE.NRW

portfoliopool

designerinnen forum

wiederverwandt.de

BioGourmetClub

 

Medienpartner

Stadtrevue Köln

BIORAMA

greenpeace magazin

Kochen ohne Knochen

love green

Faktor N

um:laut Magazin

FROH! Magazin

 

Gäste

Weltempfänger

 

PRESSE Info

Die neue Saison ist frisch gestartet und gern beantworten wir vorab Ihre Fragen und geben Antworten zum Konzept der ökoRAUSCH, zu unseren Partnern oder dem geplanten Rahmenprogramm.

Bitte wenden Sie sich an unsere Pressesprecherin:

SYMBIOSE EINS*

Sabine Lydia Müller

Creative Centre 4711
Venloer Str. 241-245
50823 Köln

Tel: +49-2 21-3 99 76 25
Fax: +49-2 21-3 99 76 26
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.symbiose-eins.de

 

KONTAKTDATEN Veranstalter

bureau gruen.
Kulturmanagement, Nachhaltigkeitscoaching & Design

Dunja Karabaic
Sömmeringstraße 21
50823 Köln
Telefon 0221 / 579 60 76

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!